Die Suche erzielte 5 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Belgravia (5) - Verabredungen / Julian Fellowes

by Fellowes, Julian [Verfasser] | Himmelstoß, Beate [Erzähler].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Historisches | Weitere Titel zum Thema Reihen: Belgravia [5].Die in diesem Band dokumentierten Gespräche, die der schwedisch-griechische Autor Aris Fioretos und der deutsche Lyriker Durs Grünbein in einem Zeitraum von knapp 20 Jahren miteinander führten, kreisen um Fragen der Literatur, der Herkunftsländer beider Schriftsteller und um intellektuelle Themen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Heimliche Helden: Über Heinrich von Kleist, James Joyce, Thomas Mann, Gottfried Benn, Karl Valentin u.v.a. / Ulrike Draesner

by Draesner, Ulrike [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Aufsatzsammlung | Held | Literatur | Kunst & Kultur | Weitere Titel zum Thema Anspruchsvoller Essay-Band mit farbigen Porträts von Leben und (ausgewähltem) Werk von 12 männlichen Autoren, vom "Nibelungenlied" (und seinem Verfasser) über Johann Peter Hebels "Kalendergeschichten" bis hin zu H. J. Schädlichs Roman "Anders".Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Schreiben digital: wie das Internet unsere Alltagskommunikation verändert

by Dürscheid, Christa [Autor] | Frick, Karina [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Ethik | Plagiat | Geistiges Eigentum | Informationsgesellschaft | Sprachwissenschaften | Weitere Titel zum Thema Reihen: Einsichten : Themen der Soziologie.Der aktuelle Essay des Züricher Literaturwissenschaftlers beschreibt die Bedrohung des Rechtsgutes des geistigen Eigentums im Zeitalter digitaler Kommunikation und plädiert nachdrücklich für den Respekt vor der Arbeit anderer.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Soziale Kälte: Rückkehr zum Wolfsrudel?

by Huster, Ernst-Ulrich [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Quelle | Bibliographie | Weber, Max | Geschichte 1894-1922 | Ethik | Plagiat | Geistiges Eigentum | Informationsgesellschaft | Sozialwissenschaften | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Reihen: Einsichten : Themen der Soziologie.Nicht erst durch den kalten Wind, der neuerdings den Flüchtlingen entgegenweht, ist es klar geworden: Es ist en vogue, ganz ohne Scham seine Ellbogen auszufahren um seine eigene Posi­tion zu sichern; wer dagegen offene Hilfsbereitschaft auslebt oder gar andere dazu auffordert, wird als ›Gutmensch‹ diffamiert - und das nicht nur am Stammtisch, sondern bis in die obersten Kreise der sogenannten Geisteselite, die ›denen da unten‹ Faulheit und Vermehrungssucht bescheinigen und mangelnde Leistungsbereitschaft zur alleinigen Ursache ihres Übels erklären. "Man wird ja wohl noch die Wahrheit sagen dürfen!", bekommt man zu hören, wenn man wagt darauf hinzuweisen, an welch dunkle Zeit solche Pauschalisierungen erinnern. Woher wir kommen - wohin wir gehen, fragt sich der bekannte Armutsforscher Ernst-Ulrich Huster. Sein Essay führt uns zu den Wurzeln von Ausgrenzung und Egoismus, aber auch von Hilfsbereitschaft und ›sozialer Wärme‹. Wie kommt es, dass die Gesellschaft auseinanderdriftet und jede Gruppe eifersüchtig darauf bedacht ist, die eigenen Pfründe zu verteidigen, ohne auch nur ansatzweise zu begreifen, dass wir alle in einem Boot sitzen? Einen möglichen Weg hin zu mehr Wärme im Staat, aber auch in der Gesellschaft, versucht der Essay zu weisen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Über das Verbrennen von Büchern / Erich Kästner

by Kästner, Erich [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2013 | Essay | Kästner, Erich | Geschichte | Geschichte 1933 | Bücherverbrennung | Kästner, Erich | Deutschland | Geschichte 1941 | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Fahrbücherei F13 [Signatur: S / LIT 69 K] (1).

Powered by Koha